Cuxland

Brandserie am Kreishaus: Freiheitsstrafe für den Angeklagten

Nach der Brandserie am Kreishaus in Cuxhaven saß der mutmaßliche Täter seit Ende September auf der Anklagebank des Landgerichts Stade. Auslöser der Brandserie war anscheinend ein Nachbarschaftsstreit. Nun wurde ein Urteil gefällt.

Von dem Corona-Testmobil auf dem Parkplatz des Kreishauses Cuxhaven war nach dem Brand nicht viel übrig. In der Nacht zum 22. März war das umgebaute Wohnmobil in Brand gesetzt worden.

Von dem Corona-Testmobil auf dem Parkplatz des Kreishauses Cuxhaven war nach dem Brand nicht viel übrig. In der Nacht zum 22. März war das umgebaute Wohnmobil in Brand gesetzt worden.

Foto: Mangels

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben