Beverstedt

Weitere Planungsmittel für die Feuerwehr

Für die Planungen zum Feuerwehrgerätehaus Bokel werden zusätzlich zu den vorgelegten Haushaltsdaten noch Planungsmittel für den Etat 2023 im Bereich Feuerwehr eingesetzt. Dafür sprach sich der Ausschuss für Feuerschutzangelegenheiten einstimmig aus.

Das Feuerwehrgerätehaus soll um einen Anbau erweitert werden, um künftig den Anforderungen gerecht zu werden.

Das Feuerwehrgerätehaus soll um einen Anbau erweitert werden, um künftig den Anforderungen gerecht zu werden.

Foto: Kistner

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Schiffdorf

Flugdrohne für die Schiffdorfer Feuerwehr
zur Merkliste

Loxstedt

Wiemsdorfer Feuerwehr hat neuen Ortsbrandmeister
nach Oben