Niedersachsen

Winterliches Wetter in Niedersachsen und Bremen

Zum zweiten Adventswochenende ist in Teilen von Niedersachsen Schnee gefallen. Besonders in der Harzgegend ist winterliches Wetter zu erwarten, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienst (DWD). In Braunlage können bei sieben Zentimeter Schnee bereits Schneemänner gebaut werden. Auch in Südniedersachsen liegen etwa drei und in Göttingen ein Zentimeter Schnee. Ein paar Schneeflocken können am Abend oder in der Nacht noch fallen, jedoch keine größeren Mengen. In der Nacht kühlt es auf minus zwei und im Oberharz auf minus fünf Grad ab. Auch am Sonntag steigen die Temperaturen maximal auf winterliche zwei Grad.

Von dpa
3. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Nadelbäume in einem Wald sind mit Schnee bedeckt.

Nadelbäume in einem Wald sind mit Schnee bedeckt.

Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Hilfstransportflüge in die Türkei sollen am Morgen starten
zur Merkliste

Niedersachsen

Ukrainischer Puppenspieler: Neue Heimat bei Kollegen
zur Merkliste

Niedersachsen

Neonazi-Gewaltbereitschaft nicht unterschätzen
nach Oben