Bremerhaven

Wie der junge Pastor aus dem Osten dann doch in den Norden kam

Das wilde Meer sucht er noch vergeblich. Aber Leo Gablunsky lebt auch erst seit zwei Monaten in Bremerhaven. Der junge, neue freikirchliche Jugendpastor aus dem brandenburgischen Havelland sehnt sich aber nicht nur nach Nordseestürmen.

Leo Gablunsky aus Brandenburg ist nach Bremerhaven gezogen und mag den alten Geestemünder Holzhafen.

Den Platz am alten Holzhafen mag Leo Gablunsky sehr. Seit zwei Monaten erkundet der neue evangelisch-freikirchliche Jugendpastor die schönen Seiten seines neuen Zuhauses am Deich.

Foto: Scheschonka

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Spätere Lieferung: „Arvia“-Weihnachtskreuzfahrt fällt aus
zur Merkliste

Bremerhaven

„Polarstern II“: Ein komplexes Projekt wird Wirklichkeit
nach Oben