Niedersachsen & Bremen

Zwei Autos stoßen in Samern zusammen: Drei Menschen verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind in Samern (Landkreis Grafschaft Bentheim) drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der Polizei zufolge war eine 58 Jahre alte Frau am Samstagnachmittag mit ihrem Auto in Richtung Autobahn 31 abgebogen, als sie mit einem entgegenkommenden Wagen kollidierte. Die 58-Jährige sowie der 87 Jahre alte Fahrer des zweiten Autos wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 76 Jahre alte Beifahrer des 87-Jährigen erlitt leichte Verletzungen.

Von dpa
20. November 2022
Email senden zur Merkliste
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Brand in Einfamilienhaus im Landkreis Emsland: Ein Toter
zur Merkliste

Politik

Grünkohlkönigin Giffey besucht ihr „Kohlvolk“ in Oldenburg
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Winterliches Wetter in Niedersachsen und Bremen
nach Oben