Sport

Bremerhavener Schützen werben um Sportler mit Handicap

Der Schießsport möchte inklusiver werden und sich mehr für Sportler mit Handicap öffnen. Zwei Bremerhavener Schützenvereine hatten deshalb eine Paralympics-Teilnehmerin zu Gast, um Werbung für den Behindertensport zu machen.

Schützinnen

Sandra Christ (links) und Elke Seeliger, paralympische Schützin.

Foto: Schmidt

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

„Rentner-Gang“ repariert das Dach
zur Merkliste

Zeven

Sein Herz schlägt für den Schützenverein
nach Oben