Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären müssen in der Pause an vielen Schrauben drehen

Die Basketball-Profis der Eisbären Bremerhaven müssen sich in der Länderspielpause neu sortieren. Zwei Siege aus sieben Spielen bedeuten den schlechtesten Saisonstart seit dem Erstliga-Abstieg im Jahr 2019. Was bei den Eisbären bislang schiefläuft.

Aufgrund seiner Hüftprobleme hat Jarelle Reischel einige Spiele verpasst. Er ist nicht der einzige Leistungsträger, der bei den Eisbären noch seinen Rhythmus sucht.

Aufgrund seiner Hüftprobleme hat Jarelle Reischel einige Spiele verpasst. Er ist nicht der einzige Leistungsträger, der bei den Eisbären noch seinen Rhythmus sucht.

Foto: Scheer

Verletzungsmisere: Trainer Steven Key weist zu Recht darauf hin, dass seine Mannschaft bereits in der Vorbereitung mit Verletzungen zu kämpfen hatte und auch seit Beginn der ProA-Saison noch nicht einmal in Bestbesetzung antreten konnte. Vor allem die Hüftprobleme von Jarelle Reischel, der deswegen die Begegnungen gegen die Gießen 46ers, die ART Giants Düsseldorf und die Tigers Tübingen verpasste, macht den Eisbären zu schaffen. Der Flügelspieler war in der vergangenen Saison mit 16,7 Punkten im Schnitt eine Bank in der Offensive. Aktuell bringt es Reischel - wenn er spielt - auf 12,3 Punkte. Auch Matt Freeman, Daniel Norl, Adrian Breitlauch und Lennard Larysz haben bereits Spiele verpasst. „Es ist schwer, einen Rhythmus zu finden, wenn immer wieder Spieler fehlen. Gerade wenn man eine neue Mannschaft mit vielen neuen Spielern hat. Wir müssen als Mannschaft einen Weg finden, aus dieser Situation herauszukommen“, sagt Key.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären-Suche nach Verstärkung geht weiter
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Warum die Eisbären aktuell nur noch Mittelmaß sind
nach Oben