Sport

Für Spaniens Trainer Enrique war Fußball Nebensache

Luis Enrique trainiert die spanische Nationalmannschaft. Doch er weiß, dass es Wichtigeres als Fußball gibt - nicht mal mehr die schönste Nebensache der Welt sein kann. Vor wenigen Jahren starb seine Tochter mit nur neun Jahren.

Luis Enrique

Luis Enrique legte sein Amt als spanischer Nationaltrainer nieder, nachdem seine Tochter an Knochenkrebs erkrankt war.

Foto: Lapresse/dpa

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sport

Schicksalsspiel für Deutschland gegen Spanien
nach Oben