Fischtown Pinguins

Niederlagen für Pinguins-Stürmer in den Länderspielen

Zwei Eishockey-Nationalspieler der Fischtown Pinguins hatten zum Auftakt ihrer Länderspiele keinen Erfolg. Einer sammelte aber immerhin einen Punkt und hinterließ somit einen guten Eindruck.

Vikingstad

Pinguins-Stürmer Markus Vikingstad hat beim Länderspiel der Norweger einen Treffer vorbereitet.

Foto: Arnd Hartmann

Christian Wejse unterlag mit den Dänen beim Deutschland Cup in Krefeld nach einer 2:1-Führung nach 26 Spielminuten gegen Deutschland noch mit 2:3 nach Verlängerung. Der Bremerhavener Stürmer lief in der zweiten Angriffsformation auf, blieb aber ohne Punkt. Weiter geht es für Wejse und Dänemark am Sonnabend (14 Uhr) gegen die Slowakei. Am Sonntag (11 Uhr) heißt der Gegner zum Abschluss Österreich.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Halverson wird (vorerst) kein Pinguin
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Nächste Hiobsbotschaft für die Fischtown Pinguins
nach Oben