Fischtown Pinguins

Pinguins schlagen Mannheim beim Comeback von Jan Urbas

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den fünften Sieg in Folge gefeiert. Am zweiten Weihnachtstag gab Kapitän Jan Urbas sein lang ersehntes Comeback - und was für eins.

Die Fischtown Pinguins bejubeln das 2:0 durch Ross Mauermann.

Die Fischtown Pinguins bejubeln das 2:0 durch Ross Mauermann.

Foto: Lothar Scheschonka

Den Tabellenzweiten Adler Mannheim mit 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) geschlagen, die Siegesserie in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf fünf Erfolge am Stück ausgeweitet und beim Comeback von Jan Urbas ein Tor des lange schmerzlich vermissten Kapitäns gefeiert - für die Fans der Pinguins war auch am zweiten Weihnachtstag Bescherung angesagt.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Spannung pur - und ein Happy End für die Pinguins
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Pinguins peilen Revanche gegen Iserlohn an
nach Oben