Lokalsport Zeven

Pokalknaller zum Abschluss des Jahres für A/O/B/H/H-U19

Ein Pokal-Highlight am Ende eines großen Jahres: Die U19 des JFV A/O/B/H/H gastiert am Sonntag im Viertelfinale des Niedersachsenpokals beim TSV Havelse (Anstoß 14 Uhr).

Im Halbfinale könnten noch große Gegner auf den Gewinner dieses Spiels warten: Hannover 96 ist noch im Wettbewerb und ebenfalls der VfL Wolfsburg.

Murat Boral

Murat Boral (links) und sein Sturmpartner Eren Badur sorgen regelmäßig für viel Unruhe in den Strafräumen der Gegner.

Foto: Kurth

Beide Mannschaften trafen bereits einmal in dieser Saison aufeinander: Gleich am ersten Regionalliga-Spieltag trennten sich der TSV Havelse und der JFV A/O/B/H/Heeslingen mit einem 1:1-Unentschieden. Das Tor für den Aufsteiger aus Ahlerstedt erzielte damals Jonah Bertog.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

TSV Groß Meckelsen liegt knapp vor der Abstiegszone
nach Oben