Lokalsport Zeven

U17 geht als Tabellenführer in die Winterpause

Sie können es also doch noch: Nach zwei Niederlagen in Folge bezwang die U17 des JFV A/O/B/H/H den JFV Cloppenburg mit 3:1 (0:0). Die Treffer für den Tabellenführer der Niedersachsenliga erzielten Luca Daginnus (2) und Phillip Wilkens.

Turbulenzen im Cloppenburger Strafraum

Turbulenzen im Cloppenburger Strafraum gab es schon in der ersten Halbzeit genug, aber erst nach der Pause erzielten die Platzherren ihre drei Tore.

Foto: Kurth

Sie kennen und schätzen sich: Nach der Begegnung standen die beiden Trainer Simon Wulf und Lukas Höft noch lange beieinander und sprachen auch über die eine oder andere umstrittene Szene in dieser Begegnung. "Ganz ehrlich: Wir wurden uns nicht immer einig", so Höft. "Aber das muss ja auch nicht sein."
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

Die Meisterschaft ist ein realistisches Ziel
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

Ein talentierter Jahrgang hat gewonnen
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

Tabellenführer gibt sich im Emsland keine Blöße
nach Oben