Lokalsport Zeven

U17 will mindestens einen Punkt in Göttingen holen

Felix Kypta

Konzentrierte Abwehrarbeit - wie hier von Felix Kypta - wird auch in Göttingen gefragt sein.

Foto: Kurth

Die U17 des JFV A/O/B/H/H gastiert am Sonnabend in der Niedersachsen-Liga bei Göttingen 05. Anstoß ist um 14 Uhr.

Am vergangenen Wochenende war es so weit: Der Tabellenführer aus dem Elbe-Weser-Dreieck musste die erste Saisonniederlage hinnehmen, verlor mit 0:1 in Lüneburg. „Trotzdem ist die Stimmung bei uns gut“, so Trainer Lukas Höft, der aus Südniedersachsen zumindest einen Punkt mitnehmen möchte.

Gegner Göttingen ist ganz hervorragend in die Saison gestartet. Aus den letzten drei Partien holte der Tabellenfünfte aber nur noch einen Punkt, musste zuletzt eine unglückliche 3:4-Niederlage gegen Trebund Lüneburg hinnehmen. „Am Sonnabend sind wir absoluter Außenseiter“, so Trainer Jan Steiger. „Aber wir freuen uns auf diese besondere Herausforderung. Wir haben hier schließlich nichts zu verlieren.

Andreas Meier

Freier Mitarbeiter

Andreas Meier ist als freier Mitarbeiter für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine/Ihre Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

Wo die Sportvereine Energie einsparen wollen
zur Merkliste

Lokalsport Zeven

U17 geht als Tabellenführer in die Winterpause
nach Oben