Sittensen

Autofahrer ohne Führerschein und unter Drogen auf der A 1

Das ist schon dreist: Zum wiederholten Mal ist ein 31-jähriger Autofahrer am Dienstagabend ohne gültigen Führerschein und unter Drogeneinfluss auf der A 1 unterwegs gewesen. Dabei geriet er bei Sittensen erneut in eine Verkehrskontrolle der Polizei.

Die Beamten hatten den Wagen des Mannes gegen 19.15 Uhr auf das Gelände der Rastanlage Ostetal Süd gelotst. Dass er keine Fahrerlaubnis besaß, war den Polizisten bei der Kontrolle schnell klar.

Und auch bei dieser Fahrt saß der 31-Jährige unter dem Einfluss von Rauschgift am Steuer seines Fahrzeugs. Ein Urintest zeigte nach Auskunft der Polizei Rückstände von THC, Amphetamin und Methamphetamin an. Der Mann musste eine Blutprobe und die Fahrzeugschlüssel abgeben.

Lutz Hilken

Lutz Hilken ist in Zeven geboren und in der Region aufgewachsen. Seit 1987 schreibt er über so ziemlich alles, was die Menschen bewegt - außer Sport. Privat zieht es ihn mit Vorliebe in die Natur, um auf langen Wanderungen abzuschalten.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben