Rotenburg

Buntmetalldiebstahl am Umspannwerk bei Alfstedt

Unbekannte haben bei Alfstedt Werkzeuge und Buntmetall im Wert von über 300.000 Euro gestohlen.

Unbekannte haben bei Alfstedt Werkzeuge und Buntmetall im Wert von über 300.000 Euro gestohlen.

Foto: Polizei

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte Buntmetall und Werkzeuge im Wert von über 300.000 Euro von einer Baustelle am Umspannwerk an der Bundesstraße 495 zwischen Alfstedt und Langeln gestohlen.

Nachdem sie das Tor zum Gelände aufgebrochen hatten, brachen sie auch acht Container auf. Aus den Containern holten sie hochwertige Werkzeuge und Holztrommeln mit Kupferkabeln. Am Umspannwerk haben sie weitere Trommeln gefunden und ebenfalls abgerollt. Die Polizei geht davon aus, dass der Abtransport der Beute mit großen Fahrzeugen durchgeführt worden sein muss.

Zeugen, denen in der Nacht solche Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes aufgefallen sind, sollen sich unter Tel. 04761 99450 bei der Bremervörder Polizei melden. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Vahlde: 85-Jährige wird um 1.000 Euro betrogen
zur Merkliste

Rotenburg

Hat Mutter aus Sottrum ihren Sohn verhungern lassen?
nach Oben