Selsingen

Deutsche Meisterschaft der Schützen in München

In diesem Jahr haben die Schützen Ben Themann und Tobias Otterstedt für die Schützengesellschaft Selsingen in München teilgenommen.

Ben Themann freut sich über seinen Platz.

Diesjähriger Teilnehmer in München: Ben Themann.

Foto: Schützenverein

Nach dem Schützenfest Anfang Juli eines Jahres wird oft eine kleine Sommerpause eingelegt. Für einige ist diese jedoch etwas kürzer: Unsere „München“-Fahrer haben die Sommerzeit genutzt, um sich für die Deutsche Meisterschaft 2022 in Form zu bringen. In diesem Jahr haben die Schützen Ben Themann und Tobias Otterstedt für die Schützengesellschaft Selsingen dort teilgenommen. Auf der Anlage in München/Hochbrück treffen sich die besten Schützen des Landes, hier herrscht immer eine besondere Atmosphäre. Gekämpft wird um jeden Ring, und unsere Starter haben gute Platzierungen erreicht: Ben Themann – Platz 31 mit 277 Ringen in der Disziplin „LP Mehrkampf Schüler“ und Platz 18 mit 291 Ringen in der Disziplin „LP Standard Schüler
Tobias Otterstedt – Platz 23 mit 614,1 Ringen in der Disziplin „KK Liegend Herren II“

Zurück in Selsingen heißt es jetzt wieder: Vorbereiten auf das Sportjahr 2023! Dafür werden folgende Trainingszeiten angeboten:
Dienstag ab 18 Uhr: Schüler und Jugendliche, ab 19.15 Uhr: Erwachsene und Freitag ab 18 Uhr: Schüler, Jugendliche und Erwachsene.

Sportleiter Malte Schleßelmann und sein Team freuen sich auf sportliche Mitglieder, die das Training in den verschiedenen Disziplinen wie Luftgewehr, Luftpistole oder auch Kleinkaliber wieder aufnehmen wollen. (pm/com)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Landtagswahl
Im Wald findet Marco Mohrmann den Ausgleich zur Politik
zur Merkliste

Selsingen

Strohballen brennen in Anderlingen
nach Oben