Rotenburg

Dreist: 78-Jähriger am Imbissstand bestohlen

Ein 78-jähriger Rotenburger ist am Montagmittag an einem Imbissstand am Rotenburger E-Center an der Harburger Straße bestohlen worden.

Ein 78-jähriger Rotenburger ist am Montagmittag an einem Imbissstand am E-Center in Rotenburg an der Harburger Straße bestohlen worden. Das berichtet die Polizei (Symbolfoto).

Ein 78-jähriger Rotenburger ist am Montagmittag an einem Imbissstand am E-Center in Rotenburg an der Harburger Straße bestohlen worden. Das berichtet die Polizei (Symbolfoto).

Foto: Friso Gentsch

Ein unbekannter, junger Mann sei unerwartet an den Senior herangetreten und habe ihn in ein Gespräch verwickelt, so die Polizei. Als der 78-Jährige seine Speisen später bezahlten wollte, war sein Portemonnaie, das er in der Gesäßtasche bei sich trug, weg. Und auch der vermeintliche Taschendieb war plötzlich nicht mehr da. (pm/js)

zur Merkliste

Rotenburg

Mehrere Taschendiebstähle im Südkreis

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Waffensen: 74-jährige Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
nach Oben