Rotenburg

Einbrüche in Garagen und Keller häufen sich

Seit einiger Zeit häufen sich in Bremervörde Einbrüche in Garagen und Kellerräume. In der Straße Am Lagerberg rissen die Täter in den vergangenen Tagen das Tor der Garage eines Mehrparteienhauses gewaltsam auf. In der Nacht zum Montag drangen Unbekannte in einen verschlossenen Kellerraum in der Straße Beim Schlagbaum ein und stahlen das Ladegerät für ein E-Bike.

Zur gleichen Zeit gelangten die Täter im Schwalbenweg gewaltsam in eine Garage und nahmen daraus zwei graue E-Bikes des Herstellers Kalkhoff mit. In diesem Fall beläuft sich der Schaden auf rund 4.000 Euro. In der gleichen Nacht wurde in der Straße Höhnekamp ebenfalls eine Garage aufgebrochen. Hinweise erbittet die Bremervörder Polizei unter Tel. 04761 99450. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Waffensen: 74-jährige Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
zur Merkliste

Rotenburg

Zeugen gesucht: Polizei sucht unbekannten Autofahrer nach Kollision mit Fahrrad
zur Merkliste

Rotenburg

TÜV checkt die Mythen rund um das Autofahren im Winter
nach Oben