Selsingen

Gedenkstätte Lager Sandbostel ändert Öffnungszeiten

Die Gedenkstätte Lager Sandbostels ändert ihre Öffnungszeiten turnusgemäß zum 1. November. Doch diesmal kürzt sie einen Öffnungstag, um Energie zu sparen.

Um Energie zu sparen, bleibt die Gedenkstätte in Sandbostel vorerst bis zum 28. Februar jeweils montags geschlossen. Sie ist dann aber weiterhin erreichbar.

Um Energie zu sparen, bleibt die Gedenkstätte in Sandbostel vorerst bis zum 28. Februar jeweils montags geschlossen. Sie ist dann aber weiterhin erreichbar.

Foto: GLS

Vom 1. November bis zum 28. Februar ändert die Gedenkstätte Lager Sandbostel turnusgemäß ihre Öffnungszeiten. Interessierte können die Gedenkstätte in den nächsten vier Monaten an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 16 Uhr besuchen. Die allgemeinen Sonntagsrundgänge finden weiterhin an jedem zweiten und vierten Sonntag eines Monats um 14 Uhr statt. Was bleibt, sind auch die regulären Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag, jeweils von 9 bis 16 Uhr.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Ortsverband Selsingen frühstückt gemeinsam in Sandbostel
zur Merkliste

Selsingen

Zwischen Schuhen, Gittern und Dreistock-Betten
zur Merkliste

Selsingen

Das Grauen von Sobibor und Majdanek kehrt zurück
nach Oben