Sittensen

„Geschenke-Flohmarkt“ auf dem Klostergut Burgsittensen

Gutes tun: Aus diesem Grund richtet das Klostergut Burgsittensen am Sonntag, 26. November, ab 14 Uhr einen „Geschenke-Flomarkt“ für Kinder und Jugendliche aus. „Wir haben wohl alle etwas im Haus oder auf dem Dachboden herumliegen, das unsere Kinder nicht mehr nutzen und sich andere Kinder wünschen“, sagt Hannah Wedemeyer vom Klostergut. „Wir sind der Auffassung, dass Geschenke nicht immer neu sein müssen, sondern in Hülle und Fülle gebraucht vorhanden sind.“ Sowohl die Standbetreiber als auch die Besucher haben die Möglichkeit, Geschenke in einem guten Zustand für Kinder zu spenden. Diese werden im Dezember über die Tafel Sittensen an bedürftige Kinder verteilt. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, melde sich per E-Mail an info@klostergut-burgsittensen.de an. Preis: 12 Euro. (pm/jab)

Jakob Brandt

Reporter

Jakob Brandt, Jahrgang 1959, ist in der Samtgemeinde Selsingen aufgewachsen. Seit 2008 ist er als Lokalredakteur bei der ZEVENER ZEITUNG beschäftigt. Dort betreut er schwerpunktmäßig die Samtgemeinde Sittensen.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben