Rotenburg

Große Eisenplatten am Windpark gestohlen

Im Verlauf des Wochenendes haben unbekannte Täter in der Großenhainer Straße im Bereich des dortigen Windparks mehrere große Eisenplatten gestohlen.

Ebersdorf. Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben unbekannte Täter in der Großenhainer Straße im Bereich des dortigen Windparks mehrere große Eisenplatten gestohlen, die zur Sicherung von Einmündungen für Schwertransporte eingesetzt werden. Wie die Polizei mitteilte, waren die sechs mal zwei Meter großen Platten dort zwischengelagert.

Sie haben nach Schätzungen einen Wert von rund fünftausend Euro. Außerdem brachen die Unbekannten in ein nahegelegenes Trafohäuschen ein. Was die Täter dort erbeutet haben, ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch unklar. Zeugen, die den Abtransport der schweren Platten beobachtet haben, melden sich bitte unter Telefon 04761/9945-0 bei der Bremervörder Polizei. (pm/mar)

Jakob Brandt

Reporter

Jakob Brandt, Jahrgang 1959, ist in der Samtgemeinde Selsingen aufgewachsen. Seit 2008 ist er als Lokalredakteur bei der ZEVENER ZEITUNG beschäftigt. Dort betreut er schwerpunktmäßig die Samtgemeinde Sittensen.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Einbruch in Corona-Testzentrum: Täter bleiben ohne Beute
zur Merkliste

Rotenburg

Fischerhuder Doppelmord: Zeugen zeichnen verschiedene Bilder
nach Oben