Sittensen

Hamersen: Betrunkener Lkw-Fahrer rammt zwei parkende Autos

Unter Einfluss von Alkohol hat ein 46-jähriger Lkw-Fahrer am frühen Montagmorgen im Einmündungsbereich L 130/Hornfeld einen Verkehrsunfall verursacht.

Unter Einfluss von Alkohol hat ein 46-jähriger Lkw-Fahrer am frühen Montagmorgen im Einmündungsbereich L 130/Hornfeld einen Verkehrsunfal verursacht. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

Unter Einfluss von Alkohol hat ein 46-jähriger Lkw-Fahrer am frühen Montagmorgen im Einmündungsbereich L 130/Hornfeld einen Verkehrsunfal verursacht. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Als der Mann gegen 3.30 Uhr mit seinem Lkw von der Landesstraße abbog, kollidierte er auf dem Grünstreifen mit zwei geparkten Autos. Ein Atemalkoholtest zeigte bei der Unfallaufnahme einen Wert von über 1,3 Promille an. Der 46-Jährige musste eine Blutprobe und auch seinen Führerschein abgeben. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich. (pm/js)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sittensen

Schwertransport steckt fest: Anschlussstelle Heidenau gesperrt
nach Oben