Zeven

Hofkoh: E-Biker von Auto angefahren

Zeven. Ein 22 Jahre alter E-Biker ist bei einem Verkehrsunfall bei Hofkoh im Einmündungsbereich Landesstraße 131/Nelkenweg am Montagmorgen verletzt worden. Das teilte die Polizei jetzt mit. Eine 62-jährige Fahrerin eines Personentaxis war gegen 7.30 Uhr von der Landesstraße nach rechts in den Nelkenweg abgebogen und hatte den auf dem Geh- und Radweg entgegenkommenden jungen Mann auf dem Elektrofahrrad vermutlich übersehen, so die Polizei weiter. Der 22-Jährige zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu. Er wurde im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 6.000 Euro, wie es abschließend in der Pressemitteilung heißt. (pm/axt)

Jakob Brandt

Reporter

Jakob Brandt, Jahrgang 1959, ist in der Samtgemeinde Selsingen aufgewachsen. Seit 2008 ist er als Lokalredakteur bei der ZEVENER ZEITUNG beschäftigt. Dort betreut er schwerpunktmäßig die Samtgemeinde Sittensen.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben