Zeven

Innenminister legt Grundstein für Zevener Polizei

An der Kivinanstraße in Zeven entsteht neben der Sparkasse der Neubau für die Zevener Polizei. Der ist überfällig. Darin waren sich Innenminister Boris Pistorius und Andrea Schürmann, die Leiterin des Kommissariats, bei der Grundsteinlegung einig.

Sparkassenvorstand Stefan Kalt lötet den Deckel der Zeitkapsel, die in die Geschossdecke eingemauert wird, zu. Firmenchef Sven Carstens führt ihm die Hand, während Inenminister Boris Pistorius (rechts), Kalts Stellvertreter Thorben Prentzell und die Leiterin des Zevener Polizeikommissariats, Andrea Schürmann, ihnen zusehen.

Sparkassenvorstand Stefan Kalt lötet den Deckel der Zeitkapsel, die in die Geschossdecke eingemauert wird, zu. Firmenchef Sven Carstens führt ihm die Hand, während Innenminister Boris Pistorius (rechts), Kalts Stellvertreter Thorben Prenntzell und die Leiterin des Zevener Polizeikommissariats, Andrea Schürmann, ihnen zusehen. Foto: Kratzmann

Foto: Kratzmann

Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert errichtet, war „Müllers Hotel“ am Zevener Christinenhaus bis zur Weltwirtschaftskrise das erste Haus am Platze und Schauplatz rauschender Feste. Heute gleicht der ehemalige Prachtbau einer heruntergekommenen Bude, die, stünde sie leer, für die Unterbringung von Flüchtlingen nicht in Frage käme.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben