Rotenburg

Landschaftsverband fördert regionale Kultur

Alle Anträge auf Förderung von Kulturprojekten aus Landesmitteln bis zu einer Antragsgrenze von 10.000 Euro sind an den Landschaftsverband zu richten

Seit dem 1. Januar 2005 sind die niedersächsischen Landschaften und Landschaftsverbände, die Region Hannover und die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz zuständig für die regionale Kulturförderung des Landes Niedersachsen. Alle Anträge auf Förderung bis zu einer Antragsgrenze von 10.000 Euro sind an den zuständigen Landschaftsverband zu richten, im Elbe-Weser-Dreieck an den Landschaftsverband Stade. Im Jahr 2023 können für die Förderung voraussichtlich circa 300.000 Euro durch den Landschaftsverband Stade vergeben werden.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

„KulturLandKultur“ sucht noch Mitwirkende
zur Merkliste

Rotenburg

Zevenerin inszeniert erschreckend aktuellen Klassiker
nach Oben