Rotenburg

Mit Auto zu schnell durch die regennasse Kurve

Ein 36-jähriger Mann ist als Beifahrer bei einem Verkehrsunfall in Stuckenborstel verletzt worden. Der 31-jährige Fahrer eines Autos war dort am Dienstag laut Polizei vermutlich zu schnell durch eine Kurve gefahren. Auf der regennassen Straße kam der Kleinwagen ins Rutschen und prallte gegen eine Schutzplanke. Schaden: rund 4000 Euro.

Lutz Hilken

Lutz Hilken ist in Zeven geboren und in der Region aufgewachsen. Seit 1987 schreibt er über so ziemlich alles, was die Menschen bewegt - außer Sport. Privat zieht es ihn mit Vorliebe in die Natur, um auf langen Wanderungen abzuschalten.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Falscher Bankmitarbeiter macht in Sottrum reiche Beute
zur Merkliste

Politik

Teil-Lösung im Konflikt zwischen Serbien und Kosovo
nach Oben