Rotenburg

Mit drei Promille auf dem Fahrrad in Rotenburg unterwegs

Mit drei Promille wurde der Radfahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen und zur Wache gebracht.

Mit drei Promille wurde der Radfahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen und zur Wache gebracht.

Foto: Friso Gentsch

Mit drei Promille ist ein 35-jähriger Mann am Donnerstag durch die Gerberstraße in Rotenburg geradelt. Eine Streifenbesatzung stoppte den Radler und nahm ihn mit auf die Polizeiwache, wo der Mann eine Blutprobe abgeben musste. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (pm/wei)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER
Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

25-jähriger Pedelec-Fahrer bei Sturz auf dem Radweg tödlich verunglückt

nach Oben