Zeven

Museum Kloster Zeven auch an den Feiertagen geöffnet

„Selsingen vor der Kirche“, historische Aufnahme von Hans Müller-Brauel

„Selsingen vor der Kirche“, historische Aufnahme von Hans Müller-Brauel

Foto: Stadt Zeven

Auch an den Weihnachtstagen und Neujahr öffnen das Museum Kloster Zeven und das Königin-Christinen-Haus ihren Besuchern die Pforten.

Das Museum im Klostergang zeigt derzeit die Ausstellung „Trachten um 1900 - Historische Aufnahmen von Hans Müller-Brauel“. Gezeigt wird eine Auswahl der Trachtenfotos von Hans Müller-Brauel (1867-1940), die allesamt um 1900 herum entstanden sind. Es sind Bilder mit dem typischen Charme einer vergangenen Epoche und großem historischen Wert - sehenswert nicht nur für Trachtenfreunde.

Zum Gedenken an Arno Schmetjen zeigt das Königin-Christinen-Haus eine Ausstellung seiner Grafik und Malerei.

Beide Häuser haben am 1. und 2. Weihnachtstag, Donnerstag, 29. Dezember, und am 1. Januar von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Infos: 04281/999800. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Fluppe: Musiker haben ihre Wurzeln rund um die Region Zeven
nach Oben