Rotenburg

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Hellwege

Am Mittwoch kam es in Hellwege zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei sei ein 38-Jähriger zu schnell durch eine Rechtskurve gefahren und mit einem Taxi-Bus kollidiert. Der 38-Jährige, seine vier Insassen und die Taxi-Fahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Dreist: 78-Jähriger am Imbissstand bestohlen
nach Oben