Sittensen

Straßensperrung: Nur noch von Norden zum Grünschnittplatz

Die Hansestraße in Sittensen wird ab Montag, 27. März, von Süden kommend zwischen August-Otto-Straße und Karl-Benz-Straße gesperrt.

Für die ab Montag, 27. März gesperrte Hansestraße wird eine Umleitung eingerichtet.

Die Hansestraße in Sittensen wird ab Montag, 27. März, von Süden kommend zwischen August-Otto-Straße und Karl-Benz-Straße gesperrt. Grund sind Arbeiten am parallel zur Straße verlaufenden Regenrückhaltegraben.

Die Hanseklinik für Pferde und der Grünschnittsammelplatz an der Karl-Benz-Straße können nur aus nördlicher Richtung über die Stader Straße und die zur Einbahnstraße umfunktionierte Hansestraße angefahren werden.

Die Sperrung dauert vermutlich bis 12. Mai. (pm/jab)

Hansestraße in Sittensen gesperrt

Karte: Mapcreator.io | OSM.org

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER
Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.
PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben