Zeven

Tickets gibt es ab 2023 online

Die Stadt Zeven steigt in den Online-Ticketverkauf ein. Anfang nächsten Jahres soll es losgehen.

Die Stadt Zeven steigt in den Online-Ticketverkauf ein. Die Verträge mit dem Vermarkter Eventim sind geschlossen. Das berichtete Zevens Wirtschaftsförderer Christoph Reuther während einer Sitzung des Kulturausschusses der Stadt. „Das ist ein großer Fortschritt für uns“, urteilte Reuther unter Hinweis auf die damit verbundenen Vorteile sowohl für den Veranstalter als auch die potentiellen Gäste. Gleichwohl sei es nach wie vor möglich, Veranstaltungskarten in der Zevener Tourist-Info an der Schulstraße zu erwerben oder auch an der Abendkasse. Um Zeven darüber hinaus als Veranstaltungsort weiteren Schub zu verleihen, wird die Stadt im nächsten Jahr ein neues Markenbild und einen neuen Markennamen einführen. Er lautet: Kulturbüro Zeven.

Thorsten Kratzmann

Reporter

Thorsten Kratzmann stammt aus Zeven, hat in Göttingen und Hamburg Geschichte, Ethnologie und Politik studiert und ist seit 1994 bei der Zevener Zeitung beschäftigt.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremerhaven investiert Millionen in den Klimaschutz
nach Oben