Selsingen

Unfall im Nebel: 25-jährige Frau verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen ist eine 25-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Beverner Straße bei Sandbostel verletzt worden. Die junge Frau war gegen 6.30 Uhr bei Dunkelheit und Nebel mit ihrem Opel in Höhe der Einmündung zum Sportplatz in Richtung Sandbostel unterwegs, als ihr in einer Rechtskurve ein Radfahrer ohne Licht entgegengekommen sei, teilt die Polizei mit.

Die 25-Jährige musste nach eigenen Angaben mit ihrem Wagen ausweichen und rutschte in den Straßengraben. Der unbekannte Radfahrer setzte seine Fahrt fort. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 2.000 Euro. Hinweise auf den Radfahrer nimmt die Selsinger Polizei unter Tel. 04284 927550 entgegen. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Ortsverband Selsingen frühstückt gemeinsam in Sandbostel
zur Merkliste

Selsingen

Zwischen Schuhen, Gittern und Dreistock-Betten
zur Merkliste

Selsingen

Das Grauen von Sobibor und Majdanek kehrt zurück
nach Oben