Sittensen

Unglaublich: Brummi-Fahrer schaut Film während der Fahrt

Ein Lkw-Fahrer hat während seiner Tour am Steuer einen Film angeschaut.

Unglaublich, aber wahr: Ein Lkw-Fahrer hat sich während der Fahrt über die Autobahn einen Film auf seinem Laptop angeschaut und ist dabei von der Polizei erwischt worden (Symbolbild).

Unglaublich, aber wahr: Ein Lkw-Fahrer hat sich während der Fahrt über die Autobahn einen Film auf seinem Laptop angeschaut und ist dabei von der Polizei erwischt worden (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Unglaublich, aber wahr: Ein Lkw-Fahrer hat sich während der Fahrt über die Autobahn einen Film auf seinem Laptop angeschaut und ist dabei von der Polizei erwischt worden.

Einer Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen war in der Nacht zum Dienstag im Rahmen von verstärkten Kontrollen zur Unfallursache „Ablenkung" der 42-jährige Fahrer eines Lkw-Anhänger-Gespanns aufgefallen. Der Mann war gegen 1.20 Uhr in Richtung Bremen unterwegs und fuhr über die Fahrbahn hinaus.

Beim Überholen erkannten die Beamten, dass der Fahrer einen Laptop aufgeklappt hatte und während der Fahrt einen Film anschaute. Die Polizei leitete gegen ihn ein Bußgeldverfahren ein und beendete den gefährlichen "Kinogenuss". Leider teilten die Beamten nicht mit, welchen Streifen der Filmfan bevorzugte. (pm/js)

zur Merkliste

Niedersachsen

Betrunkener 40-Jähriger mit E-Scooter unterwegs

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben