Zeven

Wehldorf: Schlägerei vor Diskothek mit mehreren Verletzten

Es ging ganz schön zur Sache: In und vor einer Wehldorfer Diskothek kam es zu handfesten Streitigkeiten.

Zu mehreren Schlägereien kam es in der Nacht zum Sonntag in und vor einer Wehldorfer Diskothek. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage (Symbolbild).

Zu mehreren Schlägereien kam es in der Nacht zum Sonntag in und vor einer Wehldorfer Diskothek. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Zu mehreren Schlägereien kam es in der Nacht zum Sonntag in und vor der Wehldorfer Diskothek „Meyers Tanzpalast“. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage. Dabei soll es mehrere Verletzte gegeben haben, die genaue Zahl sowie Schwere steht nicht fest.

Erster Vorfall um 2.40 Uhr

Der erste Vorfall ereignete sich um 2.40 Uhr, als zwei 17- und 19-jährige Jugendliche in Streit gerieten, der letzte am frühen Morgen. Es ist noch unklar, was dort genau passiert ist. Wie oft in solchen Fällen, beschuldigen sich manche der Beteiligten gegenseitig, die Schlägerei(-en) angezettelt zu haben. Der genaue Hergang muss jetzt erst durch langwierige Zeugenbefragungen geklärt werden. Die Ermittlungen laufen laut Polizei weiter. (js)

zur Merkliste

Selsingen

Selsingen: Heftiger Streit unter Flüchtlingen mit Verletzten

Joachim Schnepel

Reporter

Joachim Schnepel stammt aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein. Der Schlossstädter arbeitet seit 1990 bei der ZEVENER ZEITUNG, wo er auch volontiert hat. Seine Schwerpunkte sind die Berichterstattung aus der Samtgemeinde Zeven und der Bereich Kultur.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

So viele freie Stellen im Landkreis Rotenburg wie nie
nach Oben