Zeven

Zeven: Seniorenbeirat fordert bezahlbaren Wohnraum

Das Rederecht in Ausschüssen sowie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Senioren waren die bestimmenden Themen des Zevener Seniorenbeirates.

Der Seniorenbeirat Zeven favorisiert den Bau von bezahlbaren Mehrgeschosswohnungen für Senioren (Symbolbild).

Der Seniorenbeirat Zeven favorisiert den Bau von bezahlbaren Mehrgeschosswohnungen für Senioren (Symbolbild).

Foto: Melissa Erichsen/dpa

Das Gremium lud dazu den Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke ins Zevener Mehrgenerationenhaus ein. Anlass war auch der 2018 abgelehnte Antrag auf Teilnahme eines Seniorenbeiratmitgliedes an den Sitzungen der Fachausschüsse. Die Senioren stimmten einmütig dafür, dass ein neuer Antrag gestellt werden soll. Das Rederecht im Ausschuss würde den Senioren mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten an Entscheidungen des Gremiums bieten.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Fluppe: Musiker haben ihre Wurzeln rund um die Region Zeven
nach Oben