Zeven

Zevener Samtgemeinderatsmitglieder erinnern an Aktionstag

„Wir dürfen davor nicht die Augen verschließen“, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Gruppe aus SPD und Grüne im Zevener Samtgemeinderat mit der WFB. Gemeint sind Übergriffe auf Frauen. Anlässlich des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen erinnern die Ratsmitglieder daran, dass die Thematik aktuell sei. „Viele Frauen erleiden physische und/oder psychische Gewalt oder fürchten sich vor jener. Die Dunkelziffer ist dabei sehr hoch, und es passiert oft im Stillen.“ Die Verfasser der Stellungnahme rufen Betroffene dazu auf, sich helfen zu lassen. Möglich sei dies unter anderem bei der bundesweiten Hotline unter der Nummer 08000/116116. Und sie betonen: Allen, die sich in Frauenhäusern, Beratungsstellen oder Vereinen wie „Zeven wie Zusammenhalt“ engagieren, gebühre Dank. (pm/bal)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Inklusion: SPD allein auf weiter Flur
nach Oben