Sittensen

Wohnraum für Flüchtlinge: Es geht in Richtung Container

Dorfgemeinschaftshäuser oder Turnhallen für Flüchtlinge aus der Ukraine herzurichten: In der Samtgemeinde Sittensen ist das keine Option. Es läuft auf eine Containerlösung hinaus. Doch viele Fragen sind nicht noch geklärt.

Das Foto zeigt eine Flüchtlingsunterkunft in einer Turnhalle.

Unterbringung von Flüchtlingen in einer Turnhalle: Ein solches Bild soll es in der Samtgemeinde Sittensen nicht geben. Dort möchte man Container für sie aufstellen.

Foto: Heimken/dpa

Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben