Panorama

Putentransporter kracht in Leitplanke: Sperrung auf der A31

Ein Unfall mit einem Putentransporter auf der Autobahn 31 bei Emsbüren im Landkreis Emsland hat für eine stundenlange Sperrung der Straße gesorgt. Der Laster sei am frühen Freitagmorgen aus bisher ungeklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Polizeisprecher. Dort prallte er gegen die Leitplanke und blieb so schief stehen, dass er drohte umzustürzen. Ein Kran musste den Lkw samt Anhänger wieder aufrichten. Dafür war die A31 in dem Bereich in Richtung Süden rund sechs Stunden gesperrt. Der 31 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Ob oder wie viele Puten durch den Unfall verletzt wurden, stand nach Angaben der Polizei zunächst nicht fest.

Von dpa
11. November 2022
Email senden zur Merkliste
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.

Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Gericht: Juan Carlos kann sich auf Immunität berufen
zur Merkliste

Panorama

Ackerboden ist Boden des Jahres 2023
nach Oben